Hermann-Ehlers-Haus

Clever wohnen im Wohnheim in Hamburg

Das Hermann-Ehlers-Haus in Hamburg liegt inmitten von Grünanlagen im Stadtteil Hamburg-Langenhorn. Die Universität ist bequem mit der U-Bahn (Linie U1) zu erreichen, die Fahrtzeit beträgt ca. 30 Minuten. Mit einer Bus- und Bahnhaltestelle direkt vor der Tür, sowie mit vielen Einkaufsmöglichkeiten in direktem Umfeld, bietet das Hermann-Ehlers-Haus eine perfekte Wohnmöglichkeit für alle Studenten.

Das Wohnheim verfügt über 87 Zimmer. Zusätzlich gibt es noch 16 Einzimmer- und 8 Zweizimmer-Appartements. Die Bewohner eines Stockwerkes teilen sich einen Gemeinschaftsraum, sowie Gemeinschaftsküche und -bad. Die Appartements verfügen über eine integrierte Küchenzeile, sowie eigene Bäder.

Die Gemeinschaft wird im HEH großgeschrieben. Den Bewohnerinnen und Bewohnern stehen für gemeinsame Aktivitäten ein Fernseh- und Leseraum, ein Tischtennisraum und eine studentische Kneipe zur Verfügung.

Die Zimmer der Studentenmietanlage:

Die einfachen Zimmer sind 12,3 m² groß und verfügen über eine Wasch­gelegenheit und volle Möblierung. Dusche, WC und geräumige Küche mit Essplatz befinden sich auf dem Flur.

Die Appartements sind 24,8 m² (1-Zimmer) bzw. 37 m² (2-Zimmer) groß. Natürlich sind alle Zimmer mit Telefon-, Kabel- und Internetanschluss ausgestattet.

Wohnraum im Wohnheim Hermann-Ehlers-Haus in Hamburg

Kicker im Wohnheim Hermann-Ehlers-Haus in Hamburg

Zimmer im Wohnheim Hermann-Ehlers-Haus in Hamburg

Gemeinsachftsbereich im Wohnheim Hermann-Ehlers-Haus in Hamburg

Wohnheim Hermann-Ehlers-Haus in Hamburg